Anleitung: Erstellen einer Monero XMR Wallet für Linux und Windows

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Monero-Wallet und den zugehörigen Monero-Daemon herunterladen und installieren können. Die Monero-Wallet wird verwendet, um Ihre Monero (XMR) sicher zu lagern, zu versenden und um XMR Coins zu empfangen. Auch benötigen Sie eine Monero Wallet wenn Sie bspw. einen Mining Pool einrichten möchten. Voraussetzung:

Öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster (Mac / Linux), und geben die folgenden Befehle ein. Diese Anleitung können Sie auch verwenden um eine Monero-Wallet auf Ihrem Linuxserver einzurichten um bspw. einen Monero Mining Pool zu betreiben.

wget https://downloads.getmonero.org/linux64
tar jxvf linux6

Dies holt die offizielle Installationsdatei Ihrer neuen Wallet und entpackt diese. Alternativ können Sie die Datei auch direkt auf der offiziellen Plattform herunterladen (https://getmonero.org/)

Nun wechseln wir ins entpackte Verzeichnis und starten den Daemon:

# Run the Monero daemon. It will sync with the network and display the message „You are now synchronized with the network. You may now start monero-wallet-cli“ when it is completely up to date with the network

cd monero
./monerod

# The job of the Monero daemon is to monitor the network for new transactions. You now need to open a new terminal window and run the Monero command line wallet, which will communicate with the Monero daemon that you’ve just stared.

In einem neuen Terminalfenster navigieren wir erneut ins Arbeitsverzeichnis und starten die Command Line Wallet (CLI) mit:

./monero-wallet-cli

Erstellen eine neuen Monero Wallet

Specify wallet file name (e.g., MyWallet). If the wallet doesn't exist, it will be created.
Wallet file name (or Ctrl-C to quit): testwallet
No wallet found with that name. Confirm creation of new wallet named: testwallet
(Y/Yes/N/No): Y
Generating new wallet...
Enter a password for your new wallet:  ********
Confirm Password: ********
List of available languages for your wallet's seed:
0 : English
1 : Spanish
2 : German
3 : Italian
4 : Portuguese
5 : Russian
6 : Japanese
Enter the number corresponding to the language of your choice: 0
Generated new wallet: 47CL7FiNtW417VjzWt9Zse8Z8URhaHaoKL9jJq6rrLtDhiOK9PfbCavhhMKws9xEdKHBeGcQtJmPt4uEMivooNztC5UkHLD
View key: 005c98c3db115140289bd0dfad97f910e6eeb5e8e145B2fdd4ab2373fbe9110a
**********************************************************************
Your wallet has been generated!
To start synchronizing with the daemon, use "refresh" command.
Use "help" command to see the list of available commands.
Always use "exit" command when closing monero-wallet-cli to save your
current session's state. Otherwise, you might need to synchronize
your wallet again (your wallet keys are NOT at risk in any case).


PLEASE NOTE: the following 25 words can be used to recover access to your wallet. Please write them down and store them somewhere safe and secure. Please do not store them in your email or on file storage services outside of your immediate control.

locker inowrx womanly lodge gumball selfish altitude dewdrop
terminal nagged exit acquire hookup serverkraut wobbly nineteen
duration duties blockchain patio baffles ambush cookies bite nineteen
**********************************************************************
Starting refresh...
Refresh done, blocks received: 0
Balance: 0.000000000000, unlocked balance: 0.000000000000
Background refresh thread started

Kopiert hier unbedingt die Walletaddress sowie den View key!

Durch Eingabe von

address

Kann jederzeit die Publicadresse eingesehen werden.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Während die Tools installieren, kann in einem zweiten Terminal bereits damit begonnen werden die Monero-Software zu installieren. Wie das geht haben wir in einem separaten Blogpost detailliert beschrieben. Die Anleitung finden Sie hier. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.